Gewässerspülung ab 24.06.19

Wir wurden über die bevorstehende 4. Gewässerspülung informiert:

Ab Montag, 24.06.2019 werden im Gebiet der Stadlander Sielacht die Verbandsgewässer gespült. Die Dauer der Spülung richtet sich nach den vorhandenen Bedingungen. Bei hohen Niederschlägen oder Salzgehalten wird die Spülung unterbrochen bzw. eingestellt. Interessenten haben für eine Wasserhaltung selbst zu sorgen. Das erste Hochwasser ist am Montag, 24.06.2019 um 06:55 Uhr.
Aufgrund der erhöhten Salzgehalte in der Weser können die Wasserhöhen in den Gewässern nicht immer gehalten werden, da der Zulauf von der Weser vorzeitig eingestellt werden muss.
Decker, Verbandsvorsteher